Sie befinden sich hier:

Ihr Energieberater

Sie wollen Ihr Wohnhaus sanieren und dabei staatliche Fördermittel in Anspruch nehmen? € 50.000 und mehr an Fördergeldern sind keine Seltenheit.

Sie brauchen Beratung, wie sich die verschiedenen Möglichkeiten der Sanierung amortisieren? Nicht maximale Fördermittel sondern das größte Nutzen/Kostenverhältnis steht im Mittelpunkt meiner Beratung.

Rentiert sich eine PV Anlage, wie kann ich bis zu 82 % meiner Stromrechnung sparen, inwieweit kann ich damit heizen oder mein E-Auto betreiben?

Rentieren sich stark geförderte „Stromerzeugende Heizungen“ wie Brennstoffzelle oder Kraft Wärmekopplung.

Brauche ich „Kontrollierte Wohnraumbelüftung“ mit Wärmerückgewinnung und warum? Gibt es Alternativen?

Ist für mich eine Wärmepumpenheizung sinnvoll, Nutzen/Kosten Vergleich?

Wie bekomme ich meinen feuchten Keller in den Griff?

Wer erklärt mir die komplexen Zusammenhänge zwischen den Fördermöglichkeiten der KFW, der BAFA oder des 10.000 Häuserprogrammes der Bayerischen Staatsregierung und sucht die optimale Kombination für mein Sanierungsobjekt?

Sie haben ein Denkmal geschütztes Haus und brauchen einen dafür zugelassenen Energieberater.
Sie haben ein altes Haus z. B ein Bauernhaus mit Baujahr-typischen Merkmalen. Mit meiner Antrags Begründung zur „Besonders erhaltenswerten Bausubstanz“ erhalten Sie trotz vielleicht schwer sanierbarer Außenmauern Fördergelder wie ein KFW115 Effizienzhaus. Auch dafür habe ich die Zulassung.
Sie wollen Ihr Wohn/Geschäftshaus oder Ihr Wohn/Gewerbehaus sanieren. Meine Zulassung für Gewerbe deckt auch dies ab.

Zu viel Stromverbrauch, Schimmel, feuchte Wände, Wärmeverluste? Mit unsrer umfangreichen Messtechnik analysieren wir die Ursachen. (Feuchteanalyse, Thermografie, Hygrothermische Simulation, Datenlogger, Luftaufnahmen mit Thermokamera).

Meine Beratungsberichte sind umfassend:
Gutachten für Ihren Gebäudebestand und Wegweiser für die einzelnen Sanierungsschritte mit einer detaillierten vergleichenden Wirtschaftlichkeits- Berechnung für jede Maßnahme.
Gerne können Sie mich kontaktieren!

Ihre Energieberatungs GmbH


Winfried Niebler


W. Niebler